Vakuumbeschichter

Die Vakuumbeschichter von Wynveen werden in der Mischfutterindustrie eingesetzt, um unterschiedliche Flüssigkeiten zu Pellets und Extrudaten hinzuzufügen.

Allgemeines

  • Inhalt: 500 – 2800 Liter
  • Linienkapazitäten: 3000 bis 20 000 kg/h, je nach zugesetzter Flüssigkeitsmenge
  • Mindestinhalt: 25 % des Nutzinhalts
  • Höchstinhalt: 110 % des Nutzinhalts
  • Höchstanteil der zugesetzten Flüssigkeit: 24 % (ohne bereits im Produkt enthaltenes Fett und Öl)

Anwendungsbereiche

Für alle extrudierten Produkten geeignet, z. B.:

  • Tierfutter
  • Fischfutter
  • Produkte für die Lebensmittelindustrie

Zugesetzte Produkte

Folgende Produkte können – in warmem oder kaltem Zustand – zugesetzt werden:

  • Fischöl
  • Sojaöl
  • Fette
  • Chemikalien
  • Farbstoffe
  • Medikamente
  • gemischte Flüssigkeiten

Optionen

  • Standardausführung aus herkömmlichem Stahl, geeignet für 200 mbar absoluten Unterdruck
  • aus Edelstahl 304 oder 316 L
  • integrierter Unterbauspeicher mit Drosselklappe
  • Vakuumpumpe
  • Flüssigkeitsdosierpumpen
  • Hinzufügen von Pulver
  • Wiegesystem
  • Mischtanks für verschiedene Flüssigkeiten
  • Antrieb durch zwei Getriebemotoren
  • Isolierung
  • Heizung

Sonderausführung

  • Vakuumpumpensatz
  • Wiegerahmen
  • Pulverzusatzsystem (Geschmacksstoffe)
  • Vorrichtung zur Dosierung von Flüssigkeiten
  • erhältlich in rostfreiem Stahl 304 und 316

Bereich der Vakuumbeschichter

Type Inhalt(l) Antrieb(kW) Gewicht(kg)
DPMA – 500VC 500 7.5 2000
DPMA – 700VC 700 9 2500
DPMA – 1100VC 1100 15 3900
DPMA – 1400VC 1400 22 4600
DPMA – 2100VC 2100 30 6850
DPMA – 2800VC 2800 37 8400

* auf der Grundlage einer 2maligen Flüssigkeitszugabe + SG von 0,6 kg/dm3
Konstruktionsdaten können ohne vorherige Mitteilung geändert werden.